GLAD

« zurück zur Übersicht

GLA:D® Schweiz Programm – Mit Arthrose gut leben. 

Die Abkürzung GLA:D® steht für Good Life with osteoArthritis in Denmark.

Dieses Programm, das aus den drei Bereichen «Beratung und Instruktion», «Übungen» und «Qualitätskontrolle mittels Datenerhebung» besteht, wurde 2013 in Dänemark lanciert mit dem Ziel, die Schmerzen von Patienten mit Hüft- und Kniearthrosen zu lindern und dadurch die Gehfähigkeit und die Lebensqualität zu verbessern.

Das GLA:D® Programm ist ein standardisiertes, auf jeden Patienten abgestimmtes Übungs- und Trainingsprogramm in einer Kleingruppe. Die Teilnehmer werden in Einzel- und Gruppensitzungen im Umgang mit Hüft- und Kniearthrose beraten und betreut. Das Programm besteht aus 2 Einzelsitzungen mit Informationen und Aufklärung und 12 Trainingseinheiten in der Gruppe über 6 Wochen. Geleitet von unseren geschulten und zertifizierten GLA:D® Physiotherapeuten/innen lernen die Teilnehmer ihre Bewegungen und Haltung zu kontrollieren, die Muskelkraft zu trainieren und die Übungen in den Alltag zu integrieren.

Allgemeiner Ablauf:
3 Einzelsitzungen mit Eintrittsuntersuchung, Tests und praktische Einführung ins Übungsprogramm
2 Gruppensitzungen mit Beratung und Instruktion (Patientenschulung)
12 Gruppensitzungen mit neuromuskulärem Übungsprogramm
1 letzte Einzelsitzung mit Austrittsuntersuchung,  inklusive Kurzbericht an den zuweisenden Arzt

Flyer zum downloaden
Physiotherapie-Verordnung für GLA:D zum downloaden

Tarife

Das GLA:D® Schweiz Programm wird bei ärztlicher Verordnung von der Krankenkasse bezahlt.
Tarif für Selbstzahler: 650.- CHF
Für weitere Informationen und Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung:
Email: admin@physio-und-sport.ch oder Tel.: 056 222 56 77
Auf www.gladschweiz.ch finden Sie weitere Informationen zum Programm.

Interessante SRF-Sendung Puls vom 17.12.2018 zum Thema GLA:D® Schweiz Programm:
www.srf.ch/GLAD/Gruppentraining gegen Arthroseschmerzen